Psyllium Wegerich - Eigenschaften, Verwendung und Nutzen für die Gesundheit

Psyllium Wegerich - Eigenschaften, Verwendung und Nutzen für die Gesundheit

Psyllium Wegerich, auch bekannt als Floh oder Flohsamen, ist eine Pflanze, die natürlich im Mittelmeerraum, in Gebieten Asiens und Nordafrikas vorkommt. Obwohl in Polen immer noch selten darüber gesprochen wird, sind die gesundheitlichen Vorteile seiner Samen seit Jahrtausenden bekannt. Wegerichsamen zeichnen sich vor allem durch ihren hohen Gehalt an Ballaststoffen und anderen wertvollen Nährstoffen aus.

Was ist Psyllium Wegerich?

Psyllium Wegerich (Mediterraner Wegerich, lat. Plantago afra L.) ist eine Pflanze aus der Familie der Grundeln mit einer aufrechten Form. Wegerich hat einen vertikal verzweigten Stiel, der normalerweise eine Höhe von 20-40 cm erreicht. Der obere Teil des Stängels ist behaart, und die Wurzel der Pflanze selbst ist klein und hat viele seitliche Zweige. Die Blätter der Pflanze sind behaart und liegen gegenüber. Aus den Achseln der Blätter wachsen kleine vierteilige Blüten.

Psyllium-Samen

Plantago afra ist auch als Plantago psyllium L bekannt. Das Wort Psyllium kommt aus dem Griechischen und bedeutet Floh - es bezieht sich auf das charakteristische Aussehen von Flohsamen. Die Samen sind eiförmig und länglich. Ein Ende des Samens ist immer breiter. Sie fühlen sich auch seidig an. Wegerichsamen zeichnen sich durch ihre braune Farbe aus und glänzen in der Sonne mit ihrer Struktur. Ein einzelner Samen ist normalerweise 1,3 bis 2,7 mm lang und hat im Querschnitt die Form eines Hörnchens.

Psyllium Wegerich — wertvolle Heilpflanze

Psyllium Wegerich wird seit Jahrhunderten in der Volksmedizin verwendet. Sie verdankt ihre Popularität dem Reichtum an Nährstoffen, die vor allem in ihren Samen zu finden sind. Ein wichtiger Bestandteil von Kochbananensamen ist der in der Schale enthaltene Schleim. Seine Hauptbestandteile sind eine lösliche Polysaccharidfraktion mit sauren Arabinoxylanen, Galakturonsäure und Rhamnose, Eiweiß, fettes Öl, Palanteose, Phytosterine, Aucubine und Triterpene.

Psyllium Wegerich in Polen

Der Wegerich ist in Polen immer noch nicht sehr beliebt. Trotz seiner einzigartigen Eigenschaften ist sein Anbau immer noch stark eingeschränkt. Flohsamen werden gelegentlich in Arzneimitteln verwendet (ähnlich wie Eipflanzen). Neben den Samen wird das Wegerichkraut auch in der Kräutermedizin verwendet.

Psyllium hat einen hohen Ballaststoffgehalt. Natürliche Vitalfasern machen mehr als zwei aus -Drittel der Samen. Ähnliche Eigenschaften zeigt eine andere Pflanze aus der Familie der Wegerichgewächse auf, der Eierwegerich. In Polen wird anstelle von Plantago psyllium und Plantago ovata Leinsamen angebaut, der ähnliche Eigenschaften hat.

Psyllium Wegerich und seine Verwendung

Flohsamen werden am häufigsten für Menschen verwendet, die mit chronischer Verstopfung oder akuten infektiösen Darmerkrankungen zu kämpfen haben. Forscher weisen darauf hin, dass Wegerich eine vorübergehende abführende Wirkung haben kann, den Stuhlgang aufweicht und zu einem schnelleren Sättigungsgefühl beiträgt. Darüber hinaus kann es zur Behandlung von Infektionen eingesetzt werden. Es sollte nicht von Personen verwendet werden, die unter Darmverschluss leiden.

Empholene Produkte

Probleme mit dem Verdauungstrakt

Einer der am häufigsten genannten gesundheitlichen Vorteile von Flohsamen ist die Linderung unangenehmer Beschwerden des Verdauungssystems. Der Schleim hat in Verbindung mit einem sehr hohen Ballaststoffgehalt eine einzigartige Wirkung auf den Darm - er fördert den Stoffwechsel, hemmt die Fettaufnahme, reinigt den Körper und lindert Bauchschmerzen.

Verstopfung und Durchfälle

Nach Einnahme von Flohsamen bildet sich im Verdauungstrakt Schleim, der die Bewegung von Fäkalmassen unterstützt. Dadurch reguliert es den Rhythmus des Stuhlgangs und wirkt gut bei der Behandlung von Verstopfung. Interessanterweise unterstützt Schleim den Körper auch bei Durchfall.

Psyllium acubin, das in Kochbananensamen enthalten ist, hat eine entzündungshemmende Wirkung auf die Leber.

IBS

Aufgrund seiner Eigenschaften wird Flohsamen auch Menschen mit Reizdarmsyndrom empfohlen. Es unterstützt die ordnungsgemäße Funktion des Darms und seine beruhigende Wirkung auf das Verdauungssystem lindert die Symptome vieler Erkrankungen des Verdauungssystems, einschließlich IBS.

Fettleibigkeit

Flohsamen haben einen sehr hohen Ballaststoffgehalt, wodurch ihr Verzehr ein Sättigungsgefühl vermitteln kann. Nach dem Schlucken quellen die Samen im Magen auf, wodurch wir viel langsamer Hunger verspüren.

Flohsamen können auch die Fettabsorption und die Darmfrequenz regulieren und den Stoffwechsel beschleunigen, was die Gewichtsabnahme erheblich unterstützt.

Hoher Zucker- und Cholesterinspiegel

Natürliche Vitalstoffe und weitere gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe in Flohsamen können einen erhöhten Blutzuckerspiegel und dessen Konzentration im Urin regulieren. Zu den einzigartigen Eigenschaften und gesundheitlichen Auswirkungen von Flohsamen kann auch die Senkung des Spiegels von schlechtem Cholesterin gehören.

Hautprobleme

Flohsamen werden bei dermatologischen Erkrankungen eingesetzt, insbesondere bei Menschen mit trockener und zu Reizungen neigender Haut. Das Waschen der Haut mit einem Aufguss aus Flohsamen bringt Linderung, unterstützt die Wundheilung, wirkt lindernd bei Entzündungen und Schwellungen. Aufgrund ihrer Eigenschaften werden Kosmetika und Flohsamen-Infusionen manchmal bei der Behandlung von Psoriasis, atopischer Dermatitis, Rosazea und verschiedenen Arten von Kopfhautirritationen eingesetzt.

Wie dosiert man Wegerich?

Flohsamen, ähnlich wie Kochbananen, sind immer häufiger in Kräuterläden und Orten mit gesunder Ernährung in Form von Getreide oder gemahlenem Getreide zu finden. Wir können die Samen allein oder als Beigabe zu Gerichten, z.B. Salaten oder Joghurts, essen.

Um die Eigenschaften von Flohsamen voll auszuschöpfen, wird empfohlen, mindestens 8 Teelöffel Wegerichsamen pro Tag in Portionen von 2-3 Teelöffeln Samen auf einmal einzunehmen. Für Kinder wird eine viermal niedrigere Dosis empfohlen.

Aufmerksamkeit! Denken Sie daran, die tägliche Flohsamendosis nicht zu überschreiten. Spitzwegerich wird nicht empfohlen für Personen, die an Darmverschluss, Krämpfen und Bauchschmerzen unbekannter Ursache leiden.

Bogata w błonnik babka płesznik może być wsparciem dla perystaltyki jelit w naszym organizmie.

Flohsamen und Trinkwasser

Es ist sehr wichtig, während der Behandlung mit Mittelmeerwegerich viel Wasser zu trinken. Die empfohlene Flüssigkeitsmenge beim Verzehr von Flohsamen beträgt mindestens 1,5 Liter pro Tag. Die richtige Flüssigkeitszufuhr verstärkt die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Flohsamen.

Flohsamen können auch zur Zubereitung eines gesundheitsfördernden Breis verwendet werden. Eine einzelne Portion Kochbananensamen sollte mit lauwarmem Wasser übergossen und einige Minuten stehen gelassen werden. Die Samen bilden zusammen mit Wasser ein Gel, das wir trinken, zu einer Mahlzeit hinzufügen und sogar äußerlich auf die Haut auftragen können.

Haferschleim aus Flohsamen, der auf die Haut aufgetragen wird

Die topische Anwendung von Flohsamenbrei kann Linderung bei wunder Kopfhaut oder Haaren bringen. Bei Anwendung auf der Haut wirken gemahlene Kochbananensamen am besten. Sie bilden einen Brei, den wir leicht mit einem Wattepad oder einer Kompresse tränken und dann die wunden oder gereizten Stellen abwischen können. Die Auswirkungen der äußerlichen Anwendung von Spitzwegerich bei Hautkrankheiten sind in der Regel nach einigen Wochen der Behandlung mit reizlindernden Kompressen sichtbar.

Psyllium Wegerich und Wegerich eiförmig

Wegerich eiförmig und Psyllium Wegerich sind Gesundheitspflanzen mit ähnlichen gesundheitsfördernden Eigenschaften, die z. aus dem Mittelmeerraum. Sowohl Flohsamen als auch Auberginen haben kleine braune Samen, die reich an lebenswichtigen Ballaststoffen sind. Im Gegensatz zu Flohsamen enthalten Wegerichschalen saure Schleimstoffe, die die Arbeit des Verdauungssystems regulieren und abführend wirken.

Gemahlener Flohsamen - Eigenschaften

Obwohl wir in den Kräuterläden meist Wegerich in Form ganzer Samen finden, werden gemahlene Wegerichprodukte immer beliebter. Sie sind einfacher zuzubereiten und schneller zu verwenden. In Pulverform können Wegerichsamen (auch angereichert mit Haferflocken) vielen verschiedenen Gerichten zugesetzt werden, z. B. Salaten, Suppen, Soßen, Smoothies, Haferflocken oder Hirse.

Flohsamen in Form eines Nahrungsergänzungsmittels

Ein Beispiel für ein Kochbananen-Ergänzungsmittel ist OstroVit Fiber Psyllium Vege – reich an Pflanzenfaserpulver aus gemahlenen Flohsamen und Wegerichschalen. Das Nahrungsergänzungsmittel wurde für Menschen entwickelt, die auf natürliche Weise die Arbeit des Verdauungssystems unterstützen möchten. Interessanterweise ist der Preis für Flohsamen ähnlich dem Preis für Leinsamen, der in unserem Land viel beliebter ist.

Kontraindikationen für die Verwendung von Flohsamen

Obwohl Flohsamen viele wertvolle Nährstoffe enthalten, werden die hohen Mengen an natürlichen Ballaststoffen in seinen Samen nicht für Menschen mit Darmverschluss empfohlen. Psyllium sollte auch nicht von Patienten mit Erkrankungen der Speiseröhre und Leber sowie mit Reflux und Sodbrennen angewendet werden. Anämie ist auch eine Kontraindikation für den Verzehr von Flohsamen.

Flohsamen und ihre Samen unterstützen die tägliche Arbeit des Darms und wirken zudem entzündungshemmend auf die Leber. Sie können auch Hautirritationen reduzieren. Um von ihrer wertvollen Wirkung zu profitieren, gehen Sie einfach in einen Bioladen oder bestellen Sie Flohsamen im Internet.

Quellen:

  1. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8604743/
  2. https://www.aensiweb.net/AENSIWEB/rjabs/rjabs/2006/12-21.pdf
  3. https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0926669015306300
  4. https://www.czytelniamedyczna.pl/2663,babka-plesznik-plantago-psyllium-l-wartosciowa-roslina-lecznicza.html

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäres

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixel