Appetitkontrolle

=

Appetitkontrolle ist eine effektive Strategie, die bei der täglichen Arbeit an Ihrer Traumfigur oder bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts helfen kann.

Übermäßiger Appetit ist ein großes Problem, das wenig mit Hunger zu tun hat. Es ist nur ein starkes Bedürfnis, nach einem anderen Produkt zu greifen und Ihr (normalerweise ungesundes) Verlangen zu befriedigen. Das erhöhte Bedürfnis, nach Nahrung zu greifen, kann es schwierig machen, eine Diät durchzuhalten und selbst die ehrgeizigsten Pläne zu ruinieren. Die Ursachen für übermäßigen Appetit können unterschiedlich sein, glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, damit umzugehen!

Zentrum von Hunger und Sättigung

Appetit ist ein natürliches biologisches Bedürfnis des Körpers. Es ist verantwortlich für das Zentrum von Hunger und Sättigung im Gehirn, das sich streng genommen in dem Teil des Zwischenhirns befindet, der als Hypothalamus bekannt ist.

Es ist der Hypothalamus den verschiedene Signale erreichen, die über die Bedürfnisse des Körpers informieren. Folgende Signale können unterschieden werden:

  • thermisch, von Thermorezeptoren empfangen,
  • motorisch, verbunden mit der Füllung des Magens,
  • metabolisch, die sich auf die Verfügbarkeit von Substraten beziehen,
  • hormonell im Zusammenhang mit der Produktion von Hormonen durch den Magen-Darm-Trakt und die Bauchspeicheldrüse, wie Insulin, Ghrelin oder Leptin.

Das Zentrum von Hunger und Sättigung ist auch eng mit dem Niveau von:

  • Glukose, deren Konzentrationsanstieg Sättigung anzeigt und eine Abnahme - das Auftreten eines Hungergefühls,
  • freie Fettsäuren - wenn ihr Niveau abnimmt, erreichen Informationen über Hunger das Gehirn,
  • Aminosäuren - sie sind notwendig, damit der Körper Neurotransmitter produzieren kann. Diese wiederum bringen einen Impuls mit einer verschlüsselten Botschaft ins Zentrum von Hunger oder Sättigung.

Appetit und Hungergefühl

Hunger und Appetit sind leicht zu verwechseln, denn beide stimulieren den Wunsch nach Nahrung zu greifen.

Hunger ist ein natürliches, physiologisches Signal des Körpers. Es erscheint einige Stunden nach der letzten Mahlzeit und intensiviert sich mit der Zeit. Es resultiert aus einer Abnahme der Glukosekonzentration, Veränderungen des Hormonspiegels und der Freisetzung von freien Fettsäuren.

Appetit hingegen ist emotionaler Hunger. Es kann jederzeit auftreten, unabhängig davon, ob wir gerade eine Mahlzeit zu Ende genommen haben oder seit dem letzten Gang mehr Zeit vergangen ist. Appetit ist nicht auf die Stimulation des Hungerzentrums im Gehirn zurückzuführen. Meistens ist es der Wunsch, ein bestimmtes Essen zu essen und zeugt von einem psychologischen Bedürfnis.

Appetit kann jedoch auch mit Prozessen in unserem Körper in Verbindung gebracht werden. Instabiler Kohlenhydrat-Insulin-Stoffwechsel, begleitende Hypoglykämiezustände oder negative Emotionen wie Frustration und Stress können dazu beitragen, nach einem bestimmten, meist süßen Produkt zu greifen.

Warum ist Appetitkontrolle wichtig bei der Gestaltung der Figur?

Der Abbau von Körperfett, der Aufbau von Muskelmasse und die Formung der Traumfigur sind Prozesse, die eng mit Alltag, Ernährung, körperlicher Aktivität und der Wirkung von Hormonen zusammenhängen.

Übermäßiger Appetit kann es schwierig oder sogar unmöglich machen, Ihre Ziele zu erreichen. Wenn der Körper trotz des Mangels an Hunger weitere Portionen Nahrung erhält, verdaut er die ganze Zeit intensiv, was das Risiko unerwünschter Folgen erhöhen kann - Übergewicht, Fettleibigkeit, Verdauungsstörungen und sogar Diabetes.

Die Situation kann bei Appetitlosigkeit ähnlich sein - die Anstrengungen, die in das Training gesteckt werden, werden vergeblich sein, wenn Sie Ihren Appetit nicht kontrollieren können. Denn ohne die richtige Portion Energie wirst du keine Muskelmasse aufbauen.

Glücklicherweise gibt es Wege und Nahrungsergänzungsmittel, die helfen können den Appetit zu kontrollieren und so den Aufbau und die Gestaltung Ihrer Traumfigur zu fördern.

Natürliche Wege, um den Appetit zu kontrollieren

Übermäßiger Appetit resultiert oft aus allgegenwärtiger Werbung und Ladenregalen, die sich von bunten, appetitlichen Produkten biegen. Schließlich kann das, was die Augen sehen, den Appetit anregen. Keine Sorge, wir empfehlen Ihnen nicht mit geschlossenen Augen durch die Geschäfte zu gehen.

Die Kontrolle über den Appetit sollte mit der Pflege von Schlaf und täglicher Ernährung beginnen, und dann lohnt es sich, geeignete Nahrungsergänzungsmittel in Menü aufzunehmen.

Schlaf und Appetit

Verfügbare wissenschaftliche Untersuchungen deuten darauf hin, dass die Schlafdauer eng mit dem Ghrelinspiegel zusammenhängt, einem Hormon, das für das Hungergefühl verantwortlich ist.

Menschen, die nicht lange genug schlafen, über schlechte Schlafqualität klagen und unter zirkadianen Rhythmusstörungen leiden, verbrauchen mehr Kalorien als Menschen, die regelmäßig schlafen. Daher kann eine unzureichende Länge und Qualität des Schlafes übermäßigen Appetit und Gewichtszunahme fördern.

Um Ihren Appetit zu kontrollieren, lohnt es sich, genug Schlaf zu bekommen.

Richtige Ernährung

Es ist klar, dass eine ausgewogene Ernährung das reibungslose Funktionieren des Körpers unterstützen, den Hunger stillen und das Wohlbefinden fördern kann.

Regelmäßig gegessene Mahlzeiten können auch dazu beitragen, Hungerattacken zu reduzieren und allmählich die Notwendigkeit zu hemmen, nach verschiedenen Arten von Heißhunger zu greifen.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass die konsumierten Lebensmittel nicht nur gesund und ausgewogen sind, sondern sich auch durch ihren hohen Sättigungsindex auszeichnen, d.h. einen Indikator, mit dem Sie das Sättigungsgefühl nach dem Verzehr eines bestimmten Lebensmittels bestimmen können. Dank dessen werden Sie sich nach einer Mahlzeit lange satt fühlen und so werden Sie keine Lust haben, nach ungesunden Snacks zu greifen und Sie werden die Kontrolle über Ihren Appetit übernehmen.

Das Greifen nach Wasser zwischen den Mahlzeiten kann auch helfen, den Appetit zu kontrollieren und zu reduzieren.

Ärztliche Untersuchungen

Erhöhter Appetit kann durch hormonelle Störungen und Krankheiten wie Typ-II-Diabetes verursacht werden. Bevor Sie mit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln beginnen, die darauf abzielen, den Appetit zu senken oder das Sättigungsgefühl zu erhöhen, machen Sie Tests und konsultieren Sie einen Arzt.

Vielleicht resultiert Ihr Problem mit der Appetitkontrolle aus einem Mangel oder Überschuss eines der Hormone, und seine Anpassung ist ein Erfolgsrezept?

Nahrungsergänzungsmittel zur Appetitkontrolle

Es gibt sowohl Substanzen, die den Appetit steigern können, wie Piperin, das u.a. Nervenenden im Verdauungssystem stimuliert und somit den Appetit steigert, als auch Nahrungsergänzungsmittel, die übermäßigen Appetit unterdrücken können.

Nahrungsergänzungsmittel, die bei der Appetitkontrolle hilfreich sind, werden für Menschen empfohlen, die mit übermäßigem Appetit nicht fertig werden können und nach mehr Snacks greifen müssen. Appetitzügler können auch bei denen wirken, die Stress essen.

Nahrungsergänzungsmittel, die es wert sind, zur Kontrolle des Appetits zu greifen, sind u.a.:

  • Chrom - die starke Schwankungen des Blutzuckerspiegels verhindern und so die Lust auf "etwas Süßes" verringern kann,
  • Faser, die unter dem Einfluss von Wasser anschwellen und gleichzeitig den Magen füllen und das Hungergefühl reduzieren können,
  • Apfelessig - was das schnellere Sättigungsgefühl beeinträchtigen kann,
  • eiweißreiche Präparate, die den Spiegel von Hormonen erhöhen können, die den Appetit reduzieren, und gleichzeitig den Spiegel von Ghrelin, d.h. dem Hungerhormon senken können,
  • Berberin, die den Appetit unterdrücken und die Leptinsekretion reduzieren kann,
  • Garcinia Cambogia-Pflanzenextrakt, der Hydroxyzitronensäure enthält und Appetit und Hunger reduzieren, und gleichzeitig die Fettverbrennung anregen kann

Durch die Hemmung des Hungergefühls, die Erhöhung des Sättigungsgefühls und die Regulierung des Blutzuckerspiegels können diese Substanzen und andere Appetitblocker helfen, die Kontrolle über den Appetit wiederzuerlangen und so Ihre Traumfigur zu erreichen und Muskelmasse aufzubauen, ohne Lust auf Snacks zu haben.

Empfohlenes Produkt

Sie haben alle Produkte angesehen
French
Votre lieu de résidence est fixé en France
  • Paiement en EUR €
  • Expédition en France
ContinuerRester sur la page
pixel