Hormon-Booster

Hormonbooster sind wahrscheinlich jedem bekannt, der an seiner idealen Körperform arbeitet. Sie unterstützen den Aufbau magerer Muskelmasse, was für Bodybuilder sehr wichtig ist. In Geschäften für Nahrungsergänzung und Ernährung finden Sie viele Produkte dieser Art. Angehende Sportler fragen sich oft, welcher Booster für sie am besten geeignet ist. Ihr Hauptmerkmal ist der Unterschied in den verwendeten Zutaten. Sie werden feststellen, dass viele von ihnen Kreatin enthalten. Kreatin ist für Sportler äußerst wichtig. Es versorgt die Muskelzellen mit Energie, was das Training effektiver macht. Mit Kreatin muss man vorsichtig sein, deshalb gibt es auch Kreatin-freie Booster auf dem Markt. Sie werden auf der Basis von Arginin, Citrullin, Glutamin, Pflanzenextrakten und verzweigtkettigen Aminosäuren hergestellt. Sie sollten auch die Unterschiede zwischen ihnen kennen und wissen, wann sie verwendet werden können, da es sowohl Pre-Workout-Booster als auch Post-Workout-Booster gibt. Eine solche Ergänzung erhöht die Produktion von Stickstoffmonoxid im Körper und verbessert die Versorgung der Muskelzellen mit Nährstoffen. Dies führt zu einer stärkeren anabolen Wirkung beim Training, d. h. bei längerer körperlicher Betätigung. Booster helfen dem Körper, sich nach dem Training schneller zu erholen. Dank der Gefäßerweiterung der Blutgefäße ist ein enormes Aufpumpen der Muskeln möglich.

Testosteron-Booster

Testosteron-Booster sind am weitesten verbreitet. Sie werden von Menschen verwendet, die mit ihren Ergebnissen nicht zufrieden sind, was auf Testosteronmangel zurückzuführen sein kann. Testosteronmangel führt zu Müdigkeit und allgemeiner Schwäche des Körpers. Testosteron ist ein männliches Hormon, das für den Aufbau von Muskelgewebe verantwortlich ist. Seine Sekretion wird mit dem Alter schwächer, und Booster verhindern diesen Prozess weitgehend. Sie werden denjenigen empfohlen, die festgestellt haben, dass ihr Training weniger effektiv und weniger intensiv ist. Auch Insulinverstärker sind auf dem Markt erhältlich. Sie werden vor allem Menschen empfohlen, die eine kohlenhydratreiche Ernährung einhalten.

Wachstumshormon-Booster

HGH-Wachstumsbooster, d.h. Booster des menschlichen Wachstumshormons (Somatotropin), beschleunigen den Aufbau von fettfreier Muskelmasse. Sie beschleunigen die Regeneration nach dem Training erheblich. Darüber hinaus können sie den Abbau von Körperfett unterstützen. Der Anstieg von hGH fördert den Fettabbau, indem er die Konzentration der in den Mitochondrien verbrannten Fettsäuren erhöht. Wenn es sich mit Insulin verbindet, hält es die Proteinsynthese länger aufrecht und nutzt Glukose, Sauerstoff und andere Nährstoffe stärker. Der Wachstumshormon-Booster stimuliert das Immunsystem und verbessert die normale Funktion der Bauchspeicheldrüse.

Booster werden effektiver, wenn sie mit Kreatin kombiniert werden. Die Auswirkungen könnten unsere kühnsten Erwartungen übertreffen. Nach ein paar Wochen Training werden Sie das Gefühl haben, dass Ihre Muskeln Ihren Körper einfach zerreißen.

Menschen, die mit dem Krafttraining beginnen, fragen sich sehr oft, ob diese Art von Produkten sicher ist. Beachten Sie die empfohlene Dosierung und überschreiten Sie diese nicht. Eines ist sicher: Booster sollten, wie jedes andere Nahrungsergänzungsmittel auch, nur aus legalen Quellen bezogen werden.

Empfohlenes Produkt

Sie haben alle Produkte angesehen

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäres

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixel