Zink

Der menschliche Körper braucht eine Reihe von Nährstoffen und Vitaminen, um richtig zu funktionieren. Eines der wichtigsten davon, das nicht immer in Erinnerung bleibt, ist Zink. Dieses Element spielt eine wichtige Rolle bei der Stärkung des Immunsystems und reguliert die Funktion des Kreislauf- und Skelettsystems. Ein Mangel an diesem Mikroelement kann zu einer Beeinträchtigung des Geruchs- und Geschmackssinns oder zu Hautkrankheiten, einschließlich Kahlheit und Allergien, führen. Zink verbessert die Struktur von Haut, Nägeln und Haaren und hilft auch bei der Behandlung von Blutarmut. Außerdem erhöht es in hohem Maße die Stressresistenz und verbessert das Gedächtnis.

Bedarf an organischem Zink

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation beträgt der Tagesbedarf an Zink etwa 10 Milligramm. Das Element ist von Natur aus in großen Mengen in Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten sowie in Hülsenfrüchten und Sonnenblumenkernen enthalten. Das Problem ist jedoch die Bioverfügbarkeit von Zink, das nicht immer ausreichend aufgenommen wird, um den Tagesbedarf zu decken. Was ist also zu tun, wenn Sie unter Zinkmangel leiden und Ihre tägliche Ernährung nicht genügend Zink enthält? In diesem Fall sind Nahrungsergänzungsmittel die ideale Lösung, um den Körper mit diesem wertvollen Bestandteil zu versorgen.

Symptome von Zinkmangel im Körper

Zinkmangel kann sich in Form von Hautveränderungen oder brüchigen Nägeln äußern. Häufig beeinträchtigt ein niedriger Zinkspiegel das reibungslose Funktionieren des Immunsystems, verzögert die Wundheilung, führt zu Geschmacks- und Geruchsstörungen und beschleunigt den Haarausfall. Wir haben die Eigenschaften von Zink kennengelernt und wissen, welche Folgen Zinkmangel hat. Und gibt es irgendwelche Symptome für einen Zinküberschuss? Die Einnahme einer zu großen Menge eines Produkts, das diesen Inhaltsstoff enthält, kann zu Magenschmerzen und Übelkeit führen. Es lohnt sich, Zink in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu sich zu nehmen. Es ist jedoch wichtig, dass die Einnahme in der richtigen Dosierung erfolgt. Durch die Zufuhr von Zink in Form eines Nahrungsergänzungsmittels können Sie sicher sein, dass Ihr Körper nicht unter einem Mangel an diesem wichtigen Mikronährstoff und Regulator zahlreicher lebenswichtiger Funktionen leidet.

Empfohlenes Produkt

Sie haben alle Produkte angesehen

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäres

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixel