ZMA

ZMA ist eine Kombination aus Magnesium, Zink und Vitamin B6 - Substanzen, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers notwendig sind. Das ist eine Ergänzung, die die Ausdauer während des Trainings erhöht, hilft den angemessenen Testosteronspiegel aufrechtzuerhalten und auch den effektiven Aufbau von Muskelmasse zu unterstützen.

ZMA - was ist das?

ZMA ist eine Abkürzung für das englische Zinc Magnesium Aspartate, also Zink- und Magnesiumaspartat. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das aus einer Kombination von drei natürlich vorkommenden Inhaltsstoffen wie Zink, Magnesium und Vitamin B6 hergestellt wird.

Es ist eine Reihe von Substanzen, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers notwendig sind, der an den meisten biochemischen Prozessen und dem Proteinstoffwechsel beteiligt ist.

Die Kombination von Magnesium, Zink und Vitamin B6 spielt auch bei körperlich aktiven Menschen eine wichtige Rolle. ZMA unterstützt den Körper bei der langfristigen Anstrengung, steigert die Leistungsfähigkeit des Körpers und stabilisiert den Spiegel anaboler Hormone.

Komponenten des ZMA

Werfen wir einen kurzen Blick auf jede Zutat im ZMA-Nahrungsergänzungsmittel.

Magnesium

Magnesium hilft die Knochen zu stärken. Dieser Inhaltsstoff ist auch für das reibungslose Funktionieren der Muskeln verantwortlich, spielt eine Schlüsselrolle bei der Kontrolle des Blutdrucks, unterstützt die Arbeit des Herzens und des Kreislaufsystems. Darüber hinaus garantiert Magnesium das reibungslose Funktionieren des Nervensystems und erhöht die Leistungsfähigkeit des Körpers bei körperlicher Anstrengung

Magnesiummangel äußert sich vor allem durch Müdigkeit und Schwäche. Darüber hinaus können Sie Muskelkrämpfe und Zittern sowie erhöhte Kopfschmerzen bemerken. Ein Mangel am Element kann zur Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie zum Auftreten von Ohnmacht und Tics beitragen.

Zink

Zink stärkt das Immunsystem, wirkt sich positiv auf den Zustand von Haaren und Nägeln aus. Darüber hinaus verbessert das Element den Zustand der Haut, hilft einen normalen Testosteron und Insulinspiegel aufrechtzuerhalten. Es wirkt sich auch positiv auf das Sehvermögen aus.Zink hilft auch den Cholesterinspiegel zu senken, trägt zur richtigen DNA-Synthese bei und wirkt sich positiv auf den Wundheilungsprozess aus.

Zinkmangel manifestiert sich durch eine Abnahme der Immunität, eine Verlängerung des Wundheilungsprozesses, eine Verschlechterung des Zustands von Haaren und Nägeln sowie Trockenheit der Haut und die Entwicklung von Akne oder anderen Hautverletzungen.

Vitamin B6

Vitamin B6 ist für das reibungslose Funktionieren des Nervensystems verantwortlich, trägt zur Regulierung der hormonellen Aktivität bei und unterstützt auch die Immunität des Körpers.Diese Komponente ist am Stoffwechsel von Kohlenhydraten und Fetten beteiligt. Es beeinflusst auch die ordnungsgemäße Funktion des Herzens und ist für die Produktion von Hämoglobin unerlässlich.

Vitamin B6-Mangel führt zu Blutarmut und depressiver Verstimmung. Darüber hinaus erhöhen sie die Anfälligkeit für Infektionen und das Auftreten von Hautläsionen.

Auswirkungen von ZMA auf den Körper

Zink und Magnesium sind Elemente, die an der natürlichen Umwandlung von Androstendion in Testosteron beteiligt sind.

Androstendion ist ein Androgen, das im menschlichen Körper produziert wird, genauer gesagt in den Nebennieren. Darüber hinaus wird bei Frauen Androgen auch in den Eierstöcken gebildet, während bei Männern - in den Hoden. Dieser Inhaltsstoff ist ein Vorläufer von Testosteron und Dihydrotestosteron.

Ein ausreichender Testosteronspiegel ist im Sport, insbesondere in Körperdisziplinen, äußerst wichtig. Eine zu geringe Versorgung mit Zink und Magnesium lässt den Testosteronspiegel im menschlichen Körper sinken. Darüber hinaus verursacht der Mangel an Elementen einen Anstieg des Cortisolspiegels und des Muskelkatabolismus. Die Verwendung des ZMA-Supplements verhindert Mängel und die Kombination von Zink und Magnesium mit Vitamin B6 im Produkt erhöht die Aufnahme von Elementen.

Als ob das nicht genug wäre, kann sich die regelmäßige Anwendung von ZMA positiv auf den ganzen Körper auswirken, u.a.:

  • den Kreislauf stärken,
  • das Gefühl von Müdigkeit und Erschöpfung verringern,
  • die Schlafqualität verbessern,
  • das Nervensystem stärken,
  • die Knochengesundheit verbessern,
  • die Regeneration des Körpers beschleunigen,
  • Muskelkrämpfen vorbeugen,
  • den Stoffwechsel beschleunigen,
  • vor oxidativem Stress schützen,
  • die Sekretion von Testosteron, Wachstumshormon und insulinähnlichem Wachstumsfaktor IGF-1 stimulieren.

ZMA - für wen?

ZMA-Nahrungsergänzungsmittel kann Menschen empfohlen werden, die mit einem Mangel an Elementen wie Zink und Magnesium sowie Vitamin B6 zu kämpfen haben. Darüber hinaus empfiehlt es sich für Menschen, die intensiv trainieren, harte körperliche Arbeit verrichten oder Stress ausgesetzt sind. Auch bei Menschen mit Schlafproblemen wirkt sich die Supplementierung mit ZMA positiv aus, da das Präparat die Schlafqualität verbessert.

Es sei daran erinnert, dass ZMA die Sekretion von Testosteron, Wachstumshormon und insulinähnlichem Wachstumsfaktor IGF-1 stimuliert und somit das Wachstum von Muskelmasse und Kraft positiv beeinflussen kann.

Ist ZMA eine gute Wahl für Frauen?

Skoro suplement ZMA zwiększa poziom testosteronu w organizmie, nasuwa się pytanie, czy produkt powinien być stosowany przez kobiety, u których zwiększony poziom testosteronu nie jest wskazany. Jak wynika jednak z badań, ZMA nie podnosi gwałtownie testosteronu, a jedynie pomaga utrzymać go na stałym poziomie. Jednocześnie produkt niweluje niedobory pierwiastków, a dzięki obecności witaminy B6, zwiększa przyswajalność cynku i magnezu.

Interessanterweise haben Frauen, die orale hormonelle Kontrazeption einnehmen, eher einen Mangel an Magnesium, so dass es sich lohnt, eine ZMA-Supplementierung bei Frauen in Betracht zu ziehen.

Dosierung von ZMA

Für optimale Ergebnisse wird empfohlen, ZMA 30 - 60 Minuten vor dem Zubettgehen einzunehmen. Die Dosierung von ZMA sollte den Empfehlungen des Herstellers entsprechen und individuell an die Bedürfnisse des Verbrauchers angepasst werden.

Es ist erwähnenswert, dass die ZMA-Ergänzung nur eine Ergänzung zu einer ausgewogenen, abwechslungsreichen Ernährung ist. Alle Inhaltsstoffe, aus denen ZMA besteht, kommen auch natürlicherweise in gewöhnlichen Lebensmitteln vor. Daher sollte die Ergänzung nur von Menschen mit einer erhöhten Nachfrage nach diesen Inhaltsstoffen oder von Verbrauchern, die einem Mangel an Zink, Magnesium und Vitamin B6 ausgesetzt sind, eingenommen werden.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen der Einnahme von ZMA

Das Nahrungsergänzungsmittel darf nicht von Schwangeren, Kindern und Menschen mit Nieren und Lebererkrankungen eingenommen werden.

Die Einnahme von ZMA sollte auch abgebrochen werden, wenn eine Allergie gegen einen der Bestandteile des Präparats vorliegt. Es lohnt sich die Packungsbeilage der Produktverpackung zu lesen.

Hat die Einnahme von ZMA Nebenwirkungen? Im Falle der Einnahme des Präparats gemäß den Empfehlungen des Herstellers wurden keine negativen Auswirkungen des Supplements auf die menschliche Gesundheit beobachtet.

ZMA kann nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Eine gesunde Ernährung und regelmäßige körperliche Aktivität sind Schlüsselelemente, die die menschliche Gesundheit beeinflussen.

Empfohlenes Produkt

Sie haben alle Produkte angesehen

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäres

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixel