Vitamine für Männer

Vitamine für Männer sind Präparate, die ausschließlich für Männer entwickelt wurden. Obwohl einige Mikronährstoffe in der Ernährung von Frauen und Männern gleichermaßen wichtig sind, gibt es auch einige, die nur bei einem Geschlecht eine Schlüsselrolle spielen.

Vitamine für Männer sind Zutaten, auf die Herren besonders achten sollten. Dabei handelt es sich um Mikronährstoffe, die die Spermatogenese, die Prostata- oder Muskelarbeit unterstützen können. Dies sind Vitamine, die das Nerven-, Immun- und Herz-Kreislauf-System stärken. Dies sind auch die Verbindungen, die das Gefühl von Müdigkeit oder Erschöpfung reduzieren können.

Was sind Vitamine?

Vitamine sind exogene Substanzen - der menschliche Körper kann sie nicht selbst synthetisieren, weshalb sie dem Körper zusammen mit der täglichen Nahrung zugeführt werden müssen.

Vitamine erfüllen keine Ernährungs- oder Energiefunktionen und doch sind sie für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich. Diese Komponenten können als Biokatalysatoren für Stoffwechselvorgänge in Zellen wirken. Sie können auch regulatorische Funktionen übernehmen.

Was ist der Unterschied zwischen Vitaminen für Männer und denen für Frauen?

Die meisten Vitamine können und sollten sogar dem Körper von Männern und Frauen zugeführt werden.

Der Unterschied liegt vor allem in der Menge - Männer zeichnen sich durch einen größeren Bedarf an den meisten einzelnen Nährstoffen aus, weil ihr Energiebedarf größer ist und sie selbst ... Sie sind auch größer.

Um Mangelerscheinungen oder überschüssige Vitamine zu vermeiden, lohnt es sich daher, auf deren Gehalt in einzelnen Nahrungsergänzungsmitteln zu achten. In Präparaten, die für Männer bestimmt sind, werden die Dosen der Inhaltsstoffe entsprechend den Bedürfnissen von Männern ausgewählt.

Darüber hinaus sind andere Inhaltsstoffe und Vitamine entscheidend für das Funktionieren eines Mannes und andere für das reibungslose Funktionieren des weiblichen Körpers.

Für Männer ist es wichtig, einen normalen Testosteronspiegel, die richtige Prostatafunktion sowie die sexuelle Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten. Es ist auch äußerst wichtig, das Immunsystem und die Muskeln (vor allem Muskeln, große Muskeln) zu pflegen. Und weil Männer angeblich visuelle Lerner sind, wäre es auch angebracht, sich um die Augen zu kümmern.

Vitamine besonders wichtig in der Ernährung von Männern

Männer sollten daher besonders auf die Versorgung mit Vitaminen achten, wie:

  • B-Vitamine, die Müdigkeit und Erschöpfung reduzieren können. Außerdem können sie die Produktion von Sexualhormonen beeinflussen, die Herzfunktion unterstützen und zur Aufrechterhaltung des richtigen Energiestoffwechsels beitragen. B-Vitamine können auch die Arbeit des Nervensystems verbessern. Um die tägliche Ernährung mit diesem Mikronährstoff anzureichern, ist es sinnvoll, Lebensmittel wie Hefe, trockene Hülsenfrüchte, Eier, Milch und Milchprodukte sowie Bananen und Spinat zu konsumieren.
  • Vitamin C - kann das Immunsystem stärken und die Kollagenproduktion unterstützen. Außerdem kann es antioxidative Wirkungen haben, freie Radikale bekämpfen und oxidativen Stress reduzieren. Vitamin C kann auch bei Prostataproblemen hilfreich sein. Nahrungsquellen für Vitamin C sind Hagebutten, Acerola, Quitte, schwarze Johannisbeere, Zitronen, Orangen, Kiwi und Erdbeeren.
  • Vitamin D - kann sich positiv auf das Immunsystem auswirken. Außerdem kann sich eine ausreichende Versorgung positiv auf die Muskulatur, die Regenerationsfähigkeit des Körpers und die Verringerung des Osteoporoserisikos auswirken. Vitamin D kann auch den Testosteronspiegel im Blut erhöhen und die männliche Fruchtbarkeit signifikant beeinflussen. Die Quelle von Vitamin D sind die Sonnenstrahlen, aber es kann auch in Lebensmitteln gefunden werden, insbesondere in fetten Seefischen und Meeresfrüchten. In kleineren Mengen, auch in Eiern, Milch und Milchprodukten;.
  • Vitamin E - ist ein starkes Antioxidans, das die Zellen vor oxidativem Stress schützen kann. Darüber hinaus kann Vitamin E die Arbeit des Kreislaufsystems verbessern und an der Produktion von Spermien teilnehmen. Sein Mangel kann die Ursache für Unfruchtbarkeit sein. Als ob das nicht genug wäre, kann der Mikronährstoff u.a. die Sehschärfe sowie die Muskeleffizienz beeinflussen. Um den Körper mit Vitamin E zu versorgen, lohnt es sich, Produkte wie Mandeln, Olivenöl, Sprossen von Getreidesamen sowie Tomaten, Brokkoli, Rosenkohl, Spinat oder schwarze Johannisbeeren zu konsumieren.
  • Vitamin A - kann für das richtige Sehen notwendig sein und sein Mangel im Körper kann unter anderem das Risiko für die Entwicklung von u.a. Hühnerblindheit erhöhen. Außerdem kann Vitamin A das Immunsystem stärken und die Gesundheit des Fortpflanzungssystems sowie die Produktion von männlichen Sexualhormonen unterstützen.

Wertvolle Nahrungsquellen für Vitamin A sind u.a. Milch und Milchprodukte, Eier, Grünkohl, Brunnenkresse, Spinat, Kürbis oder Karotten.

Vitaminmangel bei Männern

Vitaminmangel bei Männern wird am häufigsten durch eine unausgewogene Ernährung verursacht, die arm an wertvollen Nährstoffen ist.

Daher ist es äußerst wichtig, dass das Tagesmenü auf frischem Gemüse und Obst sowie einer Quelle für pflanzliche Fette und Vollkorngetreideprodukte basiert. In der Ernährung können Sie Milch und Milchprodukte sowie Fisch und Fleisch nicht vergessen.

Vitaminmangel bei Männern kann auch die Folge von Alkohol- und Drogenmissbrauch, Rauchen, übermäßigem Stress oder schlechtem Lebensstil sein.

Wichtig ist, dass Vitaminmangel auch bei Männern beobachtet werden kann, die intensiv trainieren. Daher ist daran zu erinnern, dass eine erhöhte körperliche Anstrengung den Bedarf an Makro- und Mikronährstoffen, einschließlich Vitaminen, erhöhen kann.

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen für Männer

Bei erhöhtem Bedarf an Vitaminen oder wenn die tägliche Ernährung nicht ausreicht, um den Bedarf an bestimmten Mikronährstoffen zu decken, lohnt es sich, Vitaminpräparate für Männer zu verwenden.

Vitamine für Männer, die auf dem Markt erhältlich sind, sind Nahrungsergänzungsmittel mit einzelnen Inhaltsstoffen oder komplexen Präparaten, die eine Reihe von Schlüsselvitaminen in den männlichen Körper bringen, oft begleitet von wichtigen Mineralien.

Nahrungsergänzungsmittel für Männer können den Bedarf an wertvollen Mikronährstoffen decken, das reibungslose Funktionieren von Muskeln, Immun- und Nervensystem unterstützen und das Sehvermögen und die sexuelle Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen.

Empfohlenes Produkt

Sie haben alle Produkte angesehen
French
Votre lieu de résidence est fixé en France
  • Paiement en EUR €
  • Expédition en France
ContinuerRester sur la page
pixel