Vitamin C

Vitamin C (Ascorbinsäure) ist ein starkes Vitamin, das keine gefährlichen Nebenwirkungen hat, wenn die tägliche Dosis überschritten wird. Es ist wasserlöslich und sein Überschuss wird mit dem Urin ausgeschieden. Seine Eigenschaften zur Unterstützung des Immunsystems und der Wundheilung sind wohlbekannt. Gleichzeitig ist es eines der wichtigsten Vitamine, ohne die der menschliche Körper nicht richtig funktionieren kann. Als starkes Antioxidans reduziert es das Gefühl der Müdigkeit.  

Vitamin C ist für die Vorbeugung von Problemen mit den Blutgefäßen unerlässlich. Es wird bei intensiver körperlicher Anstrengung empfohlen, da es den Cortisolspiegel senkt und die Muskelfasern vor dem Proteinabbau schützt. Ein weiterer Vorteil der Vitamin-C-Supplementierung ist die effektivere Verbrennung des Fettgewebes während des Trainings.

Ascorbinsäure

Ein weiterer Vorteil dieses Vitamins ist seine Fähigkeit, Milchsäure aus den Muskeln zu spülen, die bei intensiver Anstrengung entsteht. Kurz gesagt, es beugt Muskelkater vor und hilft dem Körper, sich schneller zu regenerieren. Dank des Vitamins wird das Eisen schneller aufgenommen, was den Sauerstofftransport im Körper und unsere Leistungsfähigkeit verbessert. Die Wirkung von Vitamin C verlangsamt den Alterungsprozess der Haut, eine weitere Aufgabe von Vitamin C ist z. B. die Beschleunigung der Wundheilung oder die Verbesserung der Funktion des Nervensystems.

Vitamin-C-Bedarf

Es wird davon ausgegangen, dass die empfohlene Tagesdosis an Vitamin C für einen Erwachsenen 60-100 mg beträgt. Die Obergrenze ist Rauchern und Schwangeren vorbehalten. Bei regelmäßiger Einnahme von Vitamin C steigert unser Körper die Produktion von Kollagen, das unsere Haut perfekt aussehen lässt. Ein Vitamin-C-Mangel im Körper wird durch eine obst- und gemüsearme Ernährung und durch Zigarettenraucher verursacht. Sein niedriger Preis und seine antioxidativen Eigenschaften machen ihn zu einem beliebten Nahrungsergänzungsmittel. Natürliches Vitamin C ist ein sehr wichtiger Stoff für unseren Körper. Unsere Ernährung deckt den Tagesbedarf möglicherweise nicht, so dass es sich lohnt, eine Ergänzung mit Ascorbinsäure in Betracht zu ziehen.

Empfohlenes Produkt

Sie haben alle Produkte angesehen

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäres

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixel