Coenzym Q10 nicht nur für jung aussehende Haut

Coenzym Q10 nicht nur für jung aussehende Haut

Coenzym Q10 ist vor allem für seine Anti-Aging-Wirkung und seine Verwendung in Gesichtscremes bekannt. Dies ist jedoch nur die Spitze des Eisbergs. Coenzym Q10 - eine körpereigene Substanz, die es den Körperzellen ermöglicht, Energie zu produzieren - ist ein sehr starkes Antioxidans mit gesundheitsfördernden Eigenschaften. Wann kann die Einnahme von Coenzym Q10 helfen? Wer kann am meisten von der Einnahme von Coenzym Q10 profitieren?

Co to jest koenzym Q10?

Coenzym Q10 kommt im menschlichen Körper und in allen aeroben Organismen, von Bakterien bis zu Säugetieren, natürlich vor. Es befindet sich hauptsächlich in den Mitochondrien, d. h. den Zellorganellen, deren Aufgabe die Energieerzeugung ist. Ein anderer Name für Coenzym Q10 ist Ubichinon, der sich aus der Struktur dieser Substanz - strukturell ist es ein Chinon - und ihrer Verbreitung in tierischen Organismen ergibt. Die Vorsilbe "ubi" bedeutet "allgegenwärtig". Das bedeutet, dass Coenzym Q10 ein ubiquitäres Chinon ist. Coenzym Q10 ist in den Geweben, die am meisten Energie verbrauchen - Herzmuskel, Nieren, Milz, Bauchspeicheldrüse und Leber - in den größten Mengen vorhanden.

Coenzym Q10 ähnelt der Struktur von Vitamin E und K. Es ist unlöslich in Wasser, aber löslich in Fetten. Reines Coenzym Q10 liegt in Form von gelben Kristallen vor. Coenzym Q10 wird manchmal auch als Vitamin Q10 bezeichnet, was jedoch nicht der korrekten Nomenklatur entspricht. Im Gegensatz zu Vitaminen stellt der menschliche Körper das Coenzym Q10 selbst her. Es wird in der Leber aus den Aminosäuren Phenylalanin und Tyrosin hergestellt.

Coenzym Q10 ist in der Regel in Lebensmitteln tierischen Ursprungs enthalten. Es ist in Fleisch und Fisch enthalten, insbesondere in ölhaltigen Meeresfischen. Coenzym Q10 ist in viel geringeren Mengen in Pflanzen enthalten. Die konzentriertesten Quellen für Coenzym Q10 sind Innereien - Herzen, Nieren und Leber. Auch Vollkornbrot liefert wichtige Mengen.

Empfohlene Produkte mit Coenzym Q10

Die Rolle des Coenzyms Q10 im menschlichen Körper

Die Rolle des Coenzyms Q10 im menschlichen Körper ist gut bekannt. In erster Linie ist es ein Cofaktor in der Elektronentransportkette der Energieproduktion, genauer gesagt im ATP, der energiereichen Verbindung, die die Zellen mit Energie versorgt. Da die meisten Zellfunktionen von einer ausreichenden Versorgung mit ATP abhängen, ist das Coenzym Q10 für die Gesundheit praktisch aller menschlichen Gewebe und Organe unerlässlich. Darüber hinaus ist das Coenzym Q10 eines der wichtigsten Lipid-Antioxidantien, das die Bildung freier Radikale, Proteinschäden, Lipidperoxidation und DNA-Mutationen verhindert. Es stabilisiert die Zellmembranen durch Wechselwirkungen mit den Membranproteinen und erhöht so ihre Widerstandsfähigkeit gegen schädliche äußere Faktoren. Coenzym Q10 spielt eine wichtige Rolle bei der Stärkung des Immunsystems und der Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Da Gewebe und Zellen, die an der Immunfunktion beteiligt sind, sowie Muskeln in hohem Maße von der Verfügbarkeit von Energie abhängig sind, benötigen sie für eine optimale Funktion eine ausreichende Versorgung mit Coenzym Q10.

Die Wirkung des Coenzyms Q10 beruht auf seiner ständigen Fähigkeit, von einer reduzierten Form (Ubichinol) in eine oxidierte Form (Ubichinon) überzugehen. Dieser Prozess ist sowohl für die Energieproduktion als auch für die Funktion der Antioxidantien unerlässlich. Ubichinol wirkt als Antioxidans und wird in Coenzym Q10 (Ubichinon) umgewandelt, das unter dem Einfluss der entsprechenden Enzyme in seine reduzierte Form, das Ubichinol, zurückkehrt. Die Forschung über Coenzym Q10 hat gezeigt, dass es sowohl prooxidative als auch antioxidative Eigenschaften hat. Die direkte antioxidative Wirkung wird durch Ubiquinol nachgewiesen.

Bei vielen Krankheiten, die mit einer erhöhten Produktion und Wirkung reaktiver Sauerstoffspezies (Oxidantien, Oxidationsmittel) einhergehen, sinkt die Konzentration von Coenzym Q10 im menschlichen Körper. Die Menge an Coenzym Q10 nimmt auch auf natürliche Weise mit dem Alter und als Folge übermäßiger körperlicher und geistiger Belastung ab.

Ein Mangel an Coenzym Q10 im Körper führt zu einer Störung der Atmungskette und einer Unterbrechung der ATP-Produktionsprozesse, wodurch der Stoffwechsel auf Zellebene und die biologische Erneuerung der Zellen verlangsamt werden. Dadurch wird der Alterungsprozess beschleunigt. Niedrige Coenzym-Q10-Spiegel führen auch zu Störungen des Herz-Kreislauf-Systems und des Immunsystems sowie zu einer Abnahme der körperlichen Leistungsfähigkeit.

Coenzym Q10 - gesundheitsfördernde Eigenschaften

Die positiven gesundheitlichen Eigenschaften des Coenzyms Q10 sind auf seine antioxidative Wirkung zurückzuführen. Dies macht es wahrscheinlich, dass ein ausreichender Gehalt an Coenzym Q10 bei praktisch jeder Krankheit, die durch die Aktivität freier Radikale bedingt ist, eine Rolle spielen könnte. Es ist bekannt, dass das Coenzym Q10 dank seiner Eigenschaften für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich ist. Aber wie sieht es mit der Verwendung bei Krankheiten aus? Die Einnahme von Coenzym Q10 kann u. a. zur Vorbeugung von Herzversagen, zur Förderung der Fruchtbarkeit und zur Verlangsamung der Hautalterung beitragen.

Wirkung von Coenzym Q10 - dieses Coenzym ist in allen Zellen des Körpers zu finden und ist ein Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln, der die Produktion von Energie ATP unterstützt.

Coenzym Q10 bei Herzerkrankungen

Oxidative Schäden, Entzündungen der Venen und Arterien, Arteriosklerose und Bluthochdruck sind häufige Herz-Kreislauf-Probleme, die zu Herzversagen führen. Studien mit Personen, die 1 bis 2 Jahre lang Coenzym Q10 erhielten, deuten darauf hin, dass die Einnahme von Coenzym Q10 dazu beitragen kann, die optimale Energieproduktion wiederherzustellen, oxidative Schäden zu verringern und die Herzfunktion zu verbessern, was zu einer selteneren Herzinsuffizienz führen kann.

Eigenschaften des Coenzyms Q10 zur Unterstützung der Fruchtbarkeit

Die Fruchtbarkeit der Frau nimmt mit zunehmendem Alter ab, weil die Zahl der Eizellen abnimmt und ihre Qualität sinkt. Die Verschlechterung der Eiqualität steht in direktem Zusammenhang mit dem Coenzym Q10, dessen Menge mit dem Alter ebenfalls abnimmt, und damit auch die Fähigkeit des Körpers, die Eizellen vor Schäden zu schützen. Die Einnahme von Coenzym Q10 kann den Zustand der Eizellen verbessern und sogar bereits bestehende Veränderungen rückgängig machen. Auch bei Männern besteht die Gefahr, dass die Fruchtbarkeit durch freie Radikale beeinträchtigt wird. Spermien sind empfindlich gegenüber Oxidationsprozessen. Mehrere Studien haben ergeben, dass eine Supplementierung mit Coenzym Q10 die Spermienqualität, die Beweglichkeit und die Spermienzahl verbessern kann, indem der antioxidative Schutz erhöht wird.

Coenzym Q10 für jünger aussehende Haut

Die positiven Eigenschaften von Coenzym Q10 für den Hautzustand werden am besten untersucht, wenn es äußerlich angewendet wird. Die direkte Anwendung von Coenzym Q10 auf der Haut kann die durch innere und äußere Faktoren verursachten Hautschäden verringern, die Energieproduktion in den Hautzellen erhöhen und den antioxidativen Schutz verbessern. Coenzym Q10, das direkt auf die Haut aufgetragen wird, verringert nachweislich die durch UV-Strahlung verursachten oxidativen Schäden, verbessert die Festigkeit der Haut und verringert sogar die Tiefe der Falten.

Weitere gesundheitsfördernde Eigenschaften des Coenzyms Q10

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Coenzym Q10 kann:

  • Verringerung von Migränekopfschmerzen durch Verbesserung der Mitochondrienfunktion und Verringerung von Entzündungen,
  • die oxidative Schädigung der Muskelzellen zu reduzieren, die Leistungsfähigkeit zu verbessern und das Einsetzen der Ermüdung zu verzögern,
  • die Insulinempfindlichkeit der Zellen verbessern und somit zur Vorbeugung von Diabetes Typ 2 beitragen,
  • schützt dank seiner starken antioxidativen Eigenschaften vor Krebs,
  • die Gehirnzellen vor oxidativen Schäden zu schützen und die schädlichen Auswirkungen von Verbindungen, die zu Erkrankungen des Gehirns führen können, zu verringern.
Das Nahrungsergänzungsmittel Coenzym Q10, das ein Bestandteil jeder Zelle ist, ist auch ein Baustein des Herzmuskels. Q10-Nahrungsergänzungsmittel tragen dazu bei, den Zustand der Haut zu erhalten. Die Anwendung des Produkts kann die Alterungsprozesse des Körpers verlangsamen.

Coenzym Q10 - Ergänzungen, Dosierung, Kontraindikationen

Nahrungsergänzungsmittel mit Coenzym Q10 sind als Tabletten, Hartkapseln und Gelkapseln erhältlich. Wenn das Coenzym Q10 in der Formel in Öl oder Lecithin enthalten ist, erhöht dies seine Bioverfügbarkeit und erleichtert die Aufnahme. Coenzym Q10-Ergänzungen werden am besten mit einer Mahlzeit eingenommen.

Die in wissenschaftlichen Studien verwendeten Dosen von Coenzym Q10 reichen von 90 mg bis 1.200 mg pro Tag und gelten als sicher. Die am häufigsten empfohlene Dosierung von Coenzym Q10 beträgt 100-200 mg pro Tag.

Nach Ansicht von Wissenschaftlern und Ärzten ist Coenzym Q10 ungiftig und sicher für die Gesundheit. Im Prinzip gibt es keine Gegenanzeigen für seine Verwendung, außer bei der Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten, Insulin und bestimmten Wirkstoffen, die im Rahmen einer Chemotherapie verabreicht werden. Nebenwirkungen sind bei der Einnahme von Coenzym Q10 selten und leicht. Dazu gehören Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Hautausschläge, Müdigkeit, Schwindel, Lichtempfindlichkeit und Reizbarkeit.

Wer kann von der Einnahme von Coenzym Q10 profitieren? Vor allem ältere Menschen, Männer und Frauen über 30, die ein Kind planen, Menschen mit Herzproblemen, Bluthochdruck, Migränepatienten und Menschen, die eine Abnahme ihrer Energie und körperlichen Leistungsfähigkeit festgestellt haben.

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäres

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixel